Kidstreff-Extra Ferienlager PDF Drucken E-Mail

Ein Höhepunkt des Kidstreff- Jahres ist die Sommerfreizeit, die in diesem Jahr in die Sachsenmühle bei Gößweinstein führte. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen genossen 23 Kinder und ihre Betreuer das wunderbare Gelände des Freizeithauses. Die Busfahrt wurde freundlicherweise von der Raps-Stiftung in Kulmbach gesponsert. Im Mittelpunkt der Tage stand die Geschichte von Günther Richter, der als 5 jähriger Junge nach Bethel, einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, kam. Dort entdeckte er, dass er trotz seiner Behinderungen mit seinen Gaben und Fähigkeiten anderen Menschen helfen konnte. Die Mitarbeiter der Freizeit wollten den Kindern vermitteln, dass sie in Gottes Augen wertvoll sind, egal was andere über sie denken oder sagen. Natürlich kamen auch Spiel, Spaß und kreative Angebote nicht zu kurz. Die tägliche Wasserschlacht bot eine willkommene Abkühlung. Etwas ganz Besonderes war eine Weihnachtsfeier am letzten Abend. Dass diese Welt einen Knacks hat und immer wieder Dinge geschehen, die uns Angst machen, hat jeder schon erlebt. Gott schickte seinen Sohn in diese Welt und gibt damit uns Menschen die Möglichkeit mit ihm durch diese verknackste Welt zu gehen in eine Welt bei Gott, ohne Knacks. Zum Abschluss gab es ein kleines Feuerwerk. Bedanken möchten wir uns auch beim Kiwanis Club, der für fünf Kinder den Freizeitbeitrag übernommen hatte und so eine Teilnahme ermöglichte.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Schwedensteg Aktuell
Schwedensteg Aktuell
Banner
Das Wort

Das Wort für Montag, 20. November 2017

Mein ist das Silber, und mein ist das Gold, spricht der Herr der Heerscharen.

Haggai 2,8

Sammelt euch Schätze im Himmel, wo weder die Motten noch der Rost sie fressen und wo die Diebe nicht nachgraben und stehlen!

Matthäus 6,20

Landeskirchliche Gemeinschaft, Bezirk Kulmbach