Handeln wie Jesus PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

neu gewählter GR offiziell eingesegnet

Im Rahmen des Gottesdienstes am 22. 10. wurde die Verantwortung für die Gemeinschaft dem neu gewählten GR übertragen. Jedes Ratsmitglied bekam einen Bibelvers zugesprochen, und gemeinsam bekräftigten sie ihren Auftrag mit einem klaren „Ja, mit Gottes Hilfe“.
R. Pöhlmann würdigte die mit viel Einsatz an Zeit, tatkräftiger Hilfe sowie Mittragen in Gedanken und Gebet verbundene Hingabe der ausscheidenden GRler S. Täuber als Bezirksdelegierter (nach 5 Jahren), Th. Geiger (nach über 20 Jahren) und A. Korinek (nach 40! Jahren).

In seiner Predigt fasste Th. Pichel die Aufgaben eines Gemeinschaftsrates (ebenso wie eines jeglichen Christen) mit folgenden Worten zusammen: „Handeln wie Jesus“ gemäß seinem Wort. Zugrunde lag Markus 1, 16-39, die darin erwähnten Tätigkeiten Jesu: Menschen für ein Leben mit Gott gewinnen – Mitarbeiter suchen, berufen, begleiten – Menschen versorgen (lehren/predigen) – Menschen helfen, befreien, trösten. Vor Überforderung schütze nur, sich der Hilfe Jesu immer bewußt zu sein – ER betet für Seine Kinder, ER befreit von Kräften, die größer sind als wir selbst, und ER überträgt Seine Kraft in unser Leben.

Auch die Gemeinde signalisierte mit einem kräftigen „Ja, mit Gottes Hilfe“ ihre Bereitschaft, den GR nach bestem Willen zu unterstützen, für die GRler zu beten und ihre Autorität zu akzeptieren.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Schwedensteg Aktuell
Schwedensteg Aktuell
Banner
Das Wort

Das Wort für Mittwoch, 12. Dezember 2018

Ihr sollt erkennen, dass ich der Herr, euer Gott bin!

2. Mose 16,12

Simon Petrus antwortete Jesus: Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt, dass du der Christus bist, der Sohn des lebendigen Gottes!

Johannes 6,68-69

Landeskirchliche Gemeinschaft, Bezirk Kulmbach