Mitarbeiter bereiten sich auf die Vakanz vor PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Im letzten Gesamtmitarbeiterkreis vor den Sommerferien war die kommende Vakanz das Thema. Der größte Bereich der zu verteilenden Aufgaben konnte schon vergeben werden, andere sind noch offen und müssen notfalls auch mal liegenbleiben.

Siegmar stellte den Mitarbeitern vor, wie man einen Überblick über die Gemeindetermine bekommen und sich an der Terminpflege beteiligen kann. Diese uns andere Fragen beschäftigte die Mitarbeiter. Dass alle Gottesdienste bis Ende des Jahres bereits geregelt sind zeigte aber auch, wie gut die Mitarbeiter aufgestellt sind und dass man der Vakanzzeit ohne große Sorgen entgegen gehen kann. Dazu kommt, dass man sich in Oberfranken immer in solchen Situationen hilft, indem auch die Hauptamtlichen der umliegenden Bezirke aushelfen werden.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Schwedensteg Aktuell
Schwedensteg Aktuell
Banner
Das Wort

Das Wort für Samstag, 25. März 2017

So spricht der Herr: Wie wenn sich noch Saft in einer Traube findet, und man dann sagt: »Verdirb sie nicht; es ist ein Segen in ihr!«, so will auch ich handeln um meiner Knechte willen, dass ich nicht das Ganze verderbe.

Jesaja 65,8

Paulus schreibt über Israel:

So ist nun auch in der jetzigen Zeit ein Überrest vorhanden aufgrund der Gnadenwahl.

Römer 11,5

Landeskirchliche Gemeinschaft, Bezirk Kulmbach