Premiere bei Halbzeit von "Leben für meine Freunde" PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Mit der dritten von sechs Predigten aus der Reihe "Leben für meine Freunde" beteiligte sich Andy erstmals als Verkündiger an den Gottesdiensten. Mit jungem Elan und praktischen Beispielen aus seinem Alltag führte er die Zuhörer gut zum Thema der Woche. Zu dieser Themenreihe gehören auch immer Anspiele. Es ist faszinierend, wie vielfältig und mit großem Einsatz dadurch die Gottesdienste bereichert werden. Am Sonntag waren es zwei Jugendliche, davor auch schon ältere und Senioren, die sich mit Anspielen eingebracht haben. Jeder Sonntag ist ein echtes Erlebnis.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Schwedensteg Aktuell
Schwedensteg Aktuell
Banner
Das Wort

Das Wort für Montag, 25. September 2017

Die Kinder Israels sprachen zum Herrn: Wir haben gesündigt; mache du mit uns, was dir gefällt; nur errette uns noch dieses Mal!

Richter 10,15

Der Zöllner stand von ferne, wagte nicht einmal seine Augen zum Himmel zu erheben, sondern schlug an seine Brust und sprach: O Gott, sei mir Sünder gnädig!

Lukas 18,13

Landeskirchliche Gemeinschaft, Bezirk Kulmbach