Heiligabend 2012 - Gott kommt ganz persönlich PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

Mit gut 170 Besuchern war auch in diesem Jahr an Heiligabend beide Räume im Gemeinschaftshaus gut gefüllt.  "Gott kommt ganz persönlich" lautete das Thema des Gottesdienstes. In einem kurzweiligen Programm, an dem sich die Kinder und beide Musikteams beteiligten, ging es abwechselungsreich durch die Geschichte. In verschiedenen Etappen wurde deutlich gemacht, dass schon jahrhunderte vor Weihnachten Gott persönlich zu seinen Menschen kommen wollte. Seit Weihnachten, Karfreitag, Ostern und Pfingsten ist er es bis heute.

Zuvor hatte das Kidstreff bereits am Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück und dem "Warten aufs Christkind" die Feiertage eingeläutet. Die nächsten Gottesdienste finden am Sonntag, 30.12. um 10 Uhr und am Neujahrstag um 18 Uhr statt.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Schwedensteg Aktuell
Schwedensteg Aktuell
Banner
Das Wort

Das Wort für Montag, 18. Dezember 2017

Sadrach, Mesach und Abednego sprachen zum König Nebukadnezar:

Unser Gott, dem wir dienen, kann uns aus dem glühenden Feuerofen erretten, und er wird uns bestimmt aus deiner Hand erretten, o König!

Daniel 3,17

Wir können zuversichtlich sagen: »Der Herr ist mein Helfer, und deshalb fürchte ich mich nicht vor dem, was ein Mensch mir antun könnte.«

Hebräer 13,6

Landeskirchliche Gemeinschaft, Bezirk Kulmbach